Eine praxisorientierte Insolvenzfortbildung in 2 Modulen

Die LAG Schuldner- und Insolvenzberatung Bayern e.V. veranstaltet jährlich eine praxisorientierte Insolvenzfortbildung mit praktischen Arbeitshilfen für die Beratung. In 2023 findet die Fortbildung erstmals in 2 Modulen statt:

INSO-MODUL 1: Von den ersten Gedanken zu einem Insolvenzverfahren bis zum Scheitern der außergerichtlichen Einigung

INSO-MODUL 2: Vom Insolvenzantrag bis zur Erteilung der Restschuldbefreiung (inkl. gerichtlicher Vertretung)

Vermittelt werden unter anderem wichtige Hinweise für die praktische Arbeit zum Thema außergerichtlicher Einigungsversuch nach § 305 InsO und der Erstellung des Insolvenzantrages.

Die Fortbildung richtet sich nicht nur an Kolleg*innen in Einarbeitung, sondern eignet sich auch besonders zur Reflexion / Vertiefung der Beratungserfahrung.

Weitere Informationen und Anmeldebogen finden Sie hier…